Karnismus

Unischtbar, Allgegenwärtig, Tödlich. „Karnismus“ ist ein relativ neuer, aber treffender Begriff, der die Ideologie beschreibt, die dem Verzehr von nichtmenschlichen Tieren durch den Menschen zugrunde liegt.Dieser Begriff wurde von der amerikanischen Sozialpsychologin Melanie Joy (PHD) in Anlehnung an den Begriff des „Vegetarismus“ geprägt.  Das betreffende Buch, in dem sie ihre Thesen erläutert, erschien 2010 und …

Karnismus Weiterlesen »