Rezepte & Tipps

Rosa Mayonnaise Vegan

Unsere rosa vegane Mayonnaise schmeckt hervorragend zu gegrilltem Mandeltofu auf Basmati-Reis. … Zu Kartoffeln (Pommes!), als Dip zu Rohkost, als würzig-sämig-crèmige Sauce im veganen Döner … Und auch überall sonst!  Ketchup? Senf? Mayo? – Warum wählen, wenn man alles haben kann?!   Man nehme den Pürierstab und ein mix-geeignetes Gefäß. – 2 Teelöffel Senf – 3 …

Rosa Mayonnaise Vegan Weiterlesen »

Pesto Verde Vegan aus Rettichblättern

Man nehme: beliebig viele Rettichblätter. Rettiche sind die weißen, runden Dinger. Nicht die langen; das ist Meerrettich. Meerrettich ist ziemlich scharf, Rettich dagegen ist eher die Softie-Variante. Rettich ist reich an Isothiocyanaten, welche krebspräventiv sein sollen. Außerdem schmeckt er super und man muss die Blätter nicht in den Biomüll hauen, sondern kann super-viel günstiges Pesto Verde …

Pesto Verde Vegan aus Rettichblättern Weiterlesen »

Vegane Rezepte: Wärmende Herbst-Suppe mit Brot aus der Pfanne

Es ist lange her, dass ich hier neue vegane Rezepte gepostet habe. Schon wieder Herbst! Zeit für Simples und Gutes. Diese Suppe passt einfach immer: zum Aufwärmen, zum Abnehmen, zum Verwöhnen, zum Gesunden! Und das Brot macht viele neidisch; knoblauchig oder nicht ein gesunder Genuss, den man fast jeden Tag ratz-fatz haben kann.   Brot aus der Pfanne:  …

Vegane Rezepte: Wärmende Herbst-Suppe mit Brot aus der Pfanne Weiterlesen »

Glutenfreie Pancakes mit Kräutercashewcrème

Glutenfreie Pancakes mit Kräutercashewcrème. Ein absolutes MUSS-Rezept. Extrem sättigend und lecker. Zutaten:  Teig: 250g Kichererbsenmehl 250g Buchweizenmehl 750ml – 1 Liter Sprudelwasser (sehen, wie der Teig wird) 1 Bund Schnittlauch 1 Tl Salz Crème: 400 ml Wasser 1 Bund Frühlingszwiebeln 200g Cashewkerne 2-3 EL Zitronensaft Salz nach Belieben Zubereitung: Alle Teig-Zutaten zu einem Teig vermengen …

Glutenfreie Pancakes mit Kräutercashewcrème Weiterlesen »

Vegane Mayonnaise 2.0

Manchmal muss man einfach Mayonnaise haben.    Zutaten: Zitronensaft/Essig (Schuss) Sojamilch (am besten gleiche Temperatur wie das Öl) Salz (Prise) Öl (etwa doppelte Menge der Sojamilch)   Zubereitung: Alle Zutaten bis auf das Öl in einen Mixer geben, anschalten und kontinuierlich und sehr langsam das Öl hinzufügen, bis die Mischung dick wird. Weitermixen, bis eine …

Vegane Mayonnaise 2.0 Weiterlesen »

Kartoffelcrèmesuppe Vegan

Diese exquisite Kartoffelcrèmesuppe schmeckt jedem.    Zutaten:  1 kg Kartoffeln (vorzugsweise mehlig kochend) 200g Karotten 200g Knollensellerie 2 Zwiebeln Schnittlauch und Petersilie nach Belieben Salz und Pfeffer Öl Erdnussbutter (optional, Menge nach Belieben) Räuchertofu (optional, Menge nach Belieben)   Zubereitung: Kartoffeln in Würfeln mit dem Öl anbraten. Zur selben Zeit können die restlichen Zutaten bis auf …

Kartoffelcrèmesuppe Vegan Weiterlesen »

Linsen-Cevapcici oder Linsen-Burger

Linsen-Cevapcici oder Linsen-Burger: Am Spieß oder als Burger-Patty zubereiten und abfeiern.  Zutaten:  250g Rote Linsen (trocken) 200g sehr klein geschnittenes Gemüse wie Karotten, Sellerie, Zwiebeln, Knoblauch 50g Paniermehl Kräuter nach Belieben Salz, Pfeffer, Paprika Öl Zubereitung: Rote Linsen ca. 3 Stunden in Wasser einweichen (nicht kochen). Dann mit den restlichen Zutaten vermengen; ggf. zuvor etwas mixen, falls man ein …

Linsen-Cevapcici oder Linsen-Burger Weiterlesen »

Grünes Bruchetta

Grünes Bruchetta ist super auf jedem veganen Brunch. Hierbei kommt der folgende Belag/Aufstrich auf geröstete Brotscheiben. Zutaten für den Belag:  4 Avocados 6-8 Gurken (je nach Größe auch der Avocados) 3 EL Zitronensaft Salz und Pfeffer nach Belieben 1 Bund Dill Zubereitung: Gurken schälen und in etwa 5mm große Würfel schneiden. (Das geht besonders gut …

Grünes Bruchetta Weiterlesen »

Scrambled Tofu | Rührtofu wie Rührei

Ein weiteres, sehr einfaches Rezept für Scrambled Tofu um das tierische Rührei zu ersetzen. Zutaten: 400g Tofu 50g gemahlene Haferflocken 2 Tomaten und/oder 1 halbes Bund Frühlingszwiebeln 300ml Sojamilch etwas Öl Kurkuma Schwarzer Pfeffer Salz Optional: Schwarzes Salz / Schwefelsalz (Kala Namak)   Zubereitung: Probier zuvor aus, ob Du den starken Ei-/Schwefel-Geschmack von Kala Namak überhaupt magst. …

Scrambled Tofu | Rührtofu wie Rührei Weiterlesen »

Vegane Zombie-Kekse à la The Walking Dead

Die Frage nach veganen Zombie-Keksen gehört ganz sicherlich zu den veganen FAQ / HGF (häufig gestellten Fragen).  Was macht man in einem postapokalyptischen Szenario, in dem alle Hühner von Zombies gefressen wurden? Man ersetzt Eier durch Apfelmus. Denn irgendwo liegt sicher noch ein Tetrapak oder eine Dose Apfelmus rum.  Jeder Mensch braucht Carol’s vegane Backtricks aus der …

Vegane Zombie-Kekse à la The Walking Dead Weiterlesen »