Vegane Jobs

Wer vegan für die Tiere ist, möchte auch beruflich nicht unbedingt im stink-normalen Fast Food Restaurant arbeiten. Schließlich verbringen wir alle sehr viel Zeit mit dem Geldverdienen. Also besser keine Zeit verschwenden! Sentience Politics ist generell großartig und liefert hier gute Anstöße über tier-neutrale bis -freundliche Berufswahl. Die Idee des professionellen Spenden ist mir hier das erste …

Vegane Jobs Weiterlesen »

Newsletter

Hier gibt es keinen Köder. Nur einen einfachen Newsletter pro Monat. Erhalte neue Beiträge 1x pro Monat per Email. Deine Email wird niemals mit Dritten geteilt. {loadmodule mod_acymailing,Newsletter abonnieren – 1 x / Monat erhalten – Gratis}

Glutenfreie Pancakes mit Kräutercashewcrème

Glutenfreie Pancakes mit Kräutercashewcrème. Ein absolutes MUSS-Rezept. Extrem sättigend und lecker. Zutaten:  Teig: 250g Kichererbsenmehl 250g Buchweizenmehl 750ml – 1 Liter Sprudelwasser (sehen, wie der Teig wird) 1 Bund Schnittlauch 1 Tl Salz Crème: 400 ml Wasser 1 Bund Frühlingszwiebeln 200g Cashewkerne 2-3 EL Zitronensaft Salz nach Belieben Zubereitung: Alle Teig-Zutaten zu einem Teig vermengen …

Glutenfreie Pancakes mit Kräutercashewcrème Weiterlesen »

Vegane Mayonnaise 2.0

Manchmal muss man einfach Mayonnaise haben.    Zutaten: Zitronensaft/Essig (Schuss) Sojamilch (am besten gleiche Temperatur wie das Öl) Salz (Prise) Öl (etwa doppelte Menge der Sojamilch)   Zubereitung: Alle Zutaten bis auf das Öl in einen Mixer geben, anschalten und kontinuierlich und sehr langsam das Öl hinzufügen, bis die Mischung dick wird. Weitermixen, bis eine …

Vegane Mayonnaise 2.0 Weiterlesen »

Kartoffelcrèmesuppe Vegan

Diese exquisite Kartoffelcrèmesuppe schmeckt jedem.    Zutaten:  1 kg Kartoffeln (vorzugsweise mehlig kochend) 200g Karotten 200g Knollensellerie 2 Zwiebeln Schnittlauch und Petersilie nach Belieben Salz und Pfeffer Öl Erdnussbutter (optional, Menge nach Belieben) Räuchertofu (optional, Menge nach Belieben)   Zubereitung: Kartoffeln in Würfeln mit dem Öl anbraten. Zur selben Zeit können die restlichen Zutaten bis auf …

Kartoffelcrèmesuppe Vegan Weiterlesen »

Linsen-Cevapcici oder Linsen-Burger

Linsen-Cevapcici oder Linsen-Burger: Am Spieß oder als Burger-Patty zubereiten und abfeiern.  Zutaten:  250g Rote Linsen (trocken) 200g sehr klein geschnittenes Gemüse wie Karotten, Sellerie, Zwiebeln, Knoblauch 50g Paniermehl Kräuter nach Belieben Salz, Pfeffer, Paprika Öl Zubereitung: Rote Linsen ca. 3 Stunden in Wasser einweichen (nicht kochen). Dann mit den restlichen Zutaten vermengen; ggf. zuvor etwas mixen, falls man ein …

Linsen-Cevapcici oder Linsen-Burger Weiterlesen »

Grünes Bruchetta

Grünes Bruchetta ist super auf jedem veganen Brunch. Hierbei kommt der folgende Belag/Aufstrich auf geröstete Brotscheiben. Zutaten für den Belag:  4 Avocados 6-8 Gurken (je nach Größe auch der Avocados) 3 EL Zitronensaft Salz und Pfeffer nach Belieben 1 Bund Dill Zubereitung: Gurken schälen und in etwa 5mm große Würfel schneiden. (Das geht besonders gut …

Grünes Bruchetta Weiterlesen »

Scrambled Tofu | Rührtofu wie Rührei

Ein weiteres, sehr einfaches Rezept für Scrambled Tofu um das tierische Rührei zu ersetzen. Zutaten: 400g Tofu 50g gemahlene Haferflocken 2 Tomaten und/oder 1 halbes Bund Frühlingszwiebeln 300ml Sojamilch etwas Öl Kurkuma Schwarzer Pfeffer Salz Optional: Schwarzes Salz / Schwefelsalz (Kala Namak)   Zubereitung: Probier zuvor aus, ob Du den starken Ei-/Schwefel-Geschmack von Kala Namak überhaupt magst. …

Scrambled Tofu | Rührtofu wie Rührei Weiterlesen »